Präsidenten lieben Diamanten

by Florian

Der Spieleabend vom 4. März war ganz nach meinem Geschmack. Ich bekam gleich zwei Chancen, reich zu werden.

Erst schipperte ich mit meinen zwei alten Kähnen über den Niagara und sammelte Diamanten. Ich startete vorsichtig, fuhr nur ein Stück den Fluss hinunter. Die Boote von Carmen und Christian lagen parallel. Der andere Florian schoss mit vollem Risiko die Strömung hinunter. Schon nach drei Runden war er zweimal gekentert und die Fälle hinuntergestürzt!

Tja, wer’s mag. Soll ja erfrischend sein. Ich muss mir eine Teilschuld geben, ich hatte als Erklärer wohl nicht ausreichend auf die Gefahren des Stroms hingewiesen. Was tut man nicht alles für Diamanten.

Den Rest des Beitrags lesen »