Ich bin der Weihnachtsmann

by Florian

– Ich bin der Weihnachtsmann! sagte Michael und stellte eine Schachtel Plätzchen auf den Tisch.
– So sei es, sagte Sergej, und schob sich eine Handvoll in den Mund.
– Nein, ich bin der Weihnachtsmann, sagte Helme und legte My Village daneben.
– Den gibt’s nur in Amerika, sagte Felix, und ließ sich My Village erklären. Ach, ich spiel doch lieber Wie verhext.

– Ich bin der Druide, sagte ich ohne viel Hoffnung.
– So sei es, sagte Nicole, und kaufte den billigen Trank.
– Schade, sagte Sergej, ihm fehlten nun Zutaten. Aber der Druide bin ich doch. Grrr!
– Ich bin Schüler, sagte Sieger Felix, und rauschte ab. Morgen hält er ein Referat.

– Wo ist der Kanzler? fragte ich.
– Keine Ahnung, sagte Michael.
– Der gehört doch zum Basisset, sagte Vincent.
– So ist es, sagte ich, drum suchen wir ihn.
– Ich bin gar kein Kupfer, sagte der Kanzler.

Spieleabend 20. Dezember

– Ein kurzes Spiel geht noch, sagte Lars.
– Ich pack’s für heute, sagte Helme.
– Ich bin die Prinzessin, sagte Vincent.
– So sei es, sagte Michael, dann hast du verloren.

– Christian ist doch bei der Regvor dabei, sagte Michael beim Gehen.
– So sei es, sagte Christian.
– Haben wir genug Nations? fragte Nicole.
– Ist leider ausverkauft, sagte Lars.

– Frohe Weihnachten! wünschten sich alle.
– So sei es, dachte der Weihnachtsmann.