Der Abtrünnige

von Florian

Bang! The Dice Game

Im Grab zu meinen Füßen ruht
Sheriff Lukas, der Massenmörder.
Gesetz, rief er stets, ich bin das Gesetz,
Mit der Gatling Gun verjag ich Indianer,
Und wer noch rumsteht, kriegt auch ne Kugel.

Ich hatte Respekt, ich war neu im Dorf,
Ich schoss in die andere Richtung,
Schoss auf Banditen und Chinesen.
Kein Wunder also, dass die mich bald
Für einen Feind hielten, einen Freund des Sheriffs.

Ziellos flogen die Kugeln
An mir vorbei. Die Pfeile auch.
Mir gefiel die Ballerei. Sie starben wie die Fliegen.
Der Dampf verzog sich, und keiner war mehr da
Als der Sheriff, sein Gehilfe und ich.

Ich erschoss den Gehilfen, ich gestehe,
Ich tat es, weil es so einfach war.

Der Sheriff grinste, als er mich so sah.
Ich hatte wohl doch ein paar Kratzer.
Ich blutete auch. Es fehlte an Kraft.
Er glaubte sich schon Sieger.

Die Gatling grinste, ich lächelte nicht,
Ich duckte mich hinter den Tresen.
Ich nahm einen Schluck und noch einen Schluck.
Ohne Bier wär ich krepiert.

Stundenlang beschossen wir uns,
Der Irre mit der Gatling gegen den Trinker.
Ich stand. Er fiel. Ich ging. Er blieb
Zurück bei den Helfern und toten Banditen.

Zwanzig Jahre nun ruht er
In der Erde am Spoon River,
Und komm ich vorbei, blick ich auf ihn herab.


Weiterlesen: