Helden der Landstraße am 16. Dezember

von Florian

Stille Nacht zwischen Asbach und Ramelsbach. Ein Hauch von Schnee bedeckt die zerfurchten Äcker. Am Waldrand glänzen die Augen eines Rehs, und von Kollbach her nähert sich eine Lichterkette.

Rote und weiße Lichter. Motoren röhren. Grelle Scheinwerfer, jähe Bremslichter. Reifen jammern, Fahrer fluchen. Ein Rennen auf der Landstraße. Der Maserati hat den alten Hasen fast schon überholt. Dann geht ihm die Kurve aus. Vollbremsung. Nur mit Glück bleiben zwei Räder auf der Fahrbahn. Egal, er beschleunigt, hinterher …

Stopp, stopp! Autorennen auf öffentlichen Straßen sind verboten, und mit der Kiste vom Carsharing kann ich ja doch nie mithalten. Denken wir bitte an die Radfahrer, weichen wir auf Fette Autos aus. Bis zu sieben Mitspieler. Am Montag, 16. Dezember. Dieses Rennen mit Karten kann auch gewinnen, wer gar keinen Führerschein hat.

Fette Autos

Weiterlesen: