17. Juni: The Show Must Go On

by michael

Vor vielen Jahren hatte ich einmal eine tolle Idee für ein Spiel. Man sollte als Manager verschiedene Musikfestivals mit unterschiedlich gut geeigneten Bands beschicken. Viele Punkte sollte derjenige bekommen, der Hardrocker nach Wacken schickt, für einen Jazzer oder Schlagersänger sollte es dort natürlich nicht ganz so viele Punkte geben.

Showmanager

Wie gesagt: tolle Idee, die Sache hatte, wie ich später erfahren sollte, nur einen Haken – es gab das Spiel bereits, und im Unterschied zu mir hatte Dirk Henn für seinen Showmanager auch einen einfachen, aber überzeugenden „Versteigerungs“mechanismus gefunden.

Was soll’s: The show must go on, und deshalb, Ladies and Gentlemen, Vierkirchen verspielt proudly presents – nach einer Tournee durch Asien, Amerika und die Subkontinente – all the way from the Spieleregal, gestern noch im Keller, am 17. Juni bei uns auf den Spielbrettern, die die Welt bedeuten, das einzigartige, the one and only: SHOWMANAGER!


Showmanager wurde gespielt und sogar eine Variante erdacht. Mehr dazu steht im Spielbericht: